CEBUS

Moderne Online-Diebe

CEBUS

Adressenschutz verso Kontoschutz

Moderne Online-Räuber

Datenschutz? Natürlich bin ich dafür.
Adressenschutz vers Kontoschutz
Sollte ich am nächsten Samstag den Jackpot gewinnen oder mich im nächsten Jahr eine unheilbare Krankheit befallen, dann möchte ich weder Freud noch Leid teilen, denn wer will schon falsche Freunde.

Doch warum soll meine nackte Adresse geschützt werden?
Sie steht doch an meiner Tür und jedermann kann sie lesen. Oder soll ich jetzt meinen Namen mit schwarzem oder rotem Isolierband zukleben? Nur damit ich nicht mehr den schönen, bunten Heimwerkerkatalog bekomme?

Nein, ich glaube, Datenschutz wird komplett missverstanden. Datenschutz sollte sich mehr um die modernen Online-Diebe kümmern. Zwar ist mein Bankkonto mit Geheimzahl und Pin prima geschützt, doch was hilft es, wenn ich mit dem richtigen Formular von jedem x-beliebigen Konto eine ebenso x-beliebige Summe abbuchen kann? Deutschland ist da wirklich einzigartig in Europa.

Natürlich kann ich den so gestohlenen Betrag zurückfordern. Dafür muss ich nur meine Bank anrufen und mit der Telefontastatur meine Kontonummer fehlerfrei eingeben, was gar nicht so leicht ist, wenn der Betrag hoch war und die Hände zittern. Nach der üblichen Wartezeit erfahre ich von der freundlichen Callcenter-Mitarbeiterin, dass ich doch bitte das Geld schriftlich zurückfordern soll - natürlich innerhalb der Frist. Glücklicherweise kann sich heute kaum noch jemand einen vier-wöchigen Urlaub erlauben. Und Unfälle mit längerem Krankenhausaufenthalt sind dank der medizinischen Sparmaßnahmen seltener geworden..

Ich bin für Datenschutz und gegen Online-Räuber. Aber lasst mir bitte meinen Heimwerkerkatalog. Dann kann ich mir auch einen größeren Briefkasten bestellen.

R.C.

Wie bewerten Sie diese Seite?

Das könnte Sie auch interessieren:

E-Mail-Newsletter: Achtung Abmahnung

Direktwerbung per eMail & Newsletter

E-Mail-Marketing: Schön und gut: Die Gestaltung

HTML oder Text? Das ist die grundlegende Frage, wenn es um die Gestaltung eines E-Mail-Newsletters geht. Reine Text-Newsletter sind in der Darstellung sicherer, da der Browser des Empfängers diesen in der Regel 1:1 umsetzen. Bei HTML (= Hypertext Markup Language) muss das nicht unbedingt sein. Falsch dargestellte Newsletter sind sowohl für den Empfänger als auch für den Absender ein Ärgernis. Doch wer nun glaubt, mit einem reinen Text-Format auf der sicheren Seiten zu sein, der irrt. Zum Artikel...


Das Bundesdatenschutzgesetz

Was ist Direktmarketing? Übergreifende Artikel

Fordert der Politikerpopulismus das 1. Bauernopfer?

Der Adresshandel als Buhman der Nation Fordert der Politikerpopulismus das 1. Bauernopfer? Ein Gespenst geht um in Deutschland, das Gespenst des Populismus. Es nährt sich von unbestimmter Angst und von öffentlich diskutierten Kriminalfällen. Politikern füttern dieses Gespenst. Zum Artikel...


E-Mail-Marketing mit Werbepost kombinieren

Direktwerbung per eMail & Newsletter

Wie man E-Mail-Marketing mit Werbepost kombinieren kann

Viele Unternehmen nutzen nur einen Kommunikationsweg für das Direktmarketing, also entweder die E-Mail oder den Postweg. Man kann diese beiden Medien aber auch sinnvoll kombinieren. Für diesen crossmedialen Marketingmix gibt es verschiedene Verfahrensweisen. Man kann z. B. den Kunden vor die Wahl stellen, ob er Direktmarketing per E-Mail oder per Werbepost bevorzugt. Wenn man beides versendet, können die haptischen Papiersendungen dauerhafte Informationen enthalten, die E-Mails Aktuelles etc. Zum Artikel...


© 1982-2017 CEBUS® AG - All rights reserved. CEBUS® ist ein eingetragenes Markenzeichen. Wir haben uns zur Einhaltung von Qualitäts- und Leistungsstandards verpflichtet. CEBUS verwendet nur Cookies um zu sehen, durch welche Suchbegriffe Sie uns gefunden haben.